Liebe Besucher*innen, liebe Buchforster*innen!

Ab dem 16.3. bis 19.4.2020 sind das Stadtteilzentrum, das Interkulturelle Zentrum und die Galerie Kunstmeile Buchforst geschlossen. Alle Angebote und auch private Feiern müssen ausfallen, um die Weiterverbreitung des Corona- Virus möglichst gering zu halten und zu verlangsamen.

Bei Beratungsbedarf erreichen sie uns telefonisch oder per Mail:
Tel.: 0221-2850150
(Wenn Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, rufen wir Sie sobald wie möglich zurück)
Email: r.t.b@netcologne.de

Wir informieren umgehend, wenn die Räumlichkeiten wieder geöffnet sind und wünschen Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben!

Jetzt sind wir und Sie gefragt!

Liebe Buchforster Bürger*innen!

Wir wissen nicht, wie viele Buchforster*innen in der kommenden Zeit, betroffen durch Auswirkungen der Corona Virusepidemie, zusätzlicher Unterstützung bedürfen. Aber wir wollen uns vorbereiten und bei Bedarf als Vermittlung zur Verfügung stehen.
So suchen wir Bürger*innen, die zur Nachbarschaftshilfe bereit sind.
Das kann z. B. der Einkauf, Medikamenten/Rezeptbesorgung, o.ä. sein…
Wir sind erreichbar:
•    Bunter Briefkasten vor der Tür des Stadtteilzentrum I
•    Telefonisch: 0221- 2850150
•    Per Mail: r.t.b@netcologne.de

VIELEN DANK

Buchforst aktuell

  • Bei der Veranstaltung „Tag der Kölner Stadtgeschichte“ am 29./30. September 2018 im Odysseum war die „Buchforster Geschichtswerkstatt“ mit einem Stand vertreten. Dort wurde unter anderem auch der Film „Buchforst - 2000 Jahre Geschichte & Geschichten des Kölner Stadtteils“ gezeigt.
  • Tag der Kölner Stadtgeschichte